Start

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

Besuche uns auf Facebook

Hier finden Sie alle Informationen über den IGV und seine Mitgliedsbetriebe. Sie erhalten hier Hinweise auf Veranstaltungen und Termine der IGV sowie der örtlichen Vereine. Überzeugen Sie sich von der Vielfalt der Unternehmen und Fachleute in der IGV.


Aktuelle Themen:


Preisliste der Tombola


Einladung zum Weihnachtsmarkt

Es ist wieder soweit….Das Weihnachtsleuchten in Völlenerfehn steht kurz bevor. Am 26. November laden wir alle Mitbürger zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein.
Der Markt findet auf dem neuen Markplatz vor der Grundschule in Völlenerfehn statt.

In diesem Jahr verlosen wir zur Tombola diverse BargeldPreise. Lose können bei einigen unserer Mitglieder und auf dem Weihnachtsmarkt erworben werden.

Unser Rahmenprogramm beginnt um 14.00 Uhr mit der Begrüßungsrede und erstreckt sich bis ca. 19.00 Uhr mit einigen Acts ortsansässiger Vereine und Firmen.

Wir freuen uns auf ein bisschen Normalität in der heutigen Zeit.

Für die kleinen Besucher wird um 17.00 Uhr der Nikolaus erscheinen um dann den Kindern mit kleinen Geschenken ein leuchten in die Augen zu zaubern.


Einladung zur Weihnachtsmarktbesprechung


Neues Einsatzfahrzeug für unsere Gemeinde

Der Verwaltungsausschuss (VA) der Gemeinde Westoverledingen hat in seiner erstenSitzung nach der Sommerpause am 8. September die Auftragsvergabe zur Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs (TLF) für die Stützpunktfeuerwehr Völlenerfehn beschlossen. Das teilt die Gemeinde via Pressemitteilung mit. Es handelt sich dabei um einen TLF 3000 Unimog, den die Gemeinde von der Firma Schlingmann aus Dissen erhält. Die Firma hat der Gemeinde ein Vorführfahrzeug zum Preis von rund 370.000 Euro angeboten. „Hierdurch ergibt sich ein erheblicher Preisvorteil gegenüber einem Neufahrzeug und auch eine schnellere Lieferzeit“, heißt es weiter in der Mitteilung.

Durch die Nutzung als Vorführfahrzeug hat das TLF einige Kilometer auf dem Tacho, ansonsten ergeben sich aber keinerlei Nachteile. Ausgeliefert wird das Fahrzeug im Frühjahr 2022. Die Stützpunktfeuerwehr Völlenerfehn hat eine spezielle Ausrüstung für Vegetationsbrandbekämpfung, wozu ein Unimog sehr gut passt. Das Fahrzeug soll das alte Tanklöschfahrzeug, welches nach etwa 40 Jahren altersbedingt nicht mehr voll einsatzfähig ist, ablösen.
-QUELLE: NWZ Online